Veranstaltungen » VIRTUAL.DRUPA » virtual.drupa: Produktinnovationen und spannende Insights im Exhibition Space

virtual.drupa: Produktinnovationen und spannende Insights im Exhibition Space

by Redaktion

Vom 20. bis 23. April 2021 trifft sich die globale Print & Packaging Community auf der virtual.drupa, die mit den drei Säulen „Conference Area“, „Networking Plaza“ und „Exhibition Space“ Wissenstransfer und Netzwerken fördert und Geschäfte aktiviert. Der Exhibition Space bildet die vielfältigen Technologien und Anwendungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Print & Packaging Industrie ab und gibt Besuchern einen umfangreichen Überblick über die Produktportfolios und Innovationen der ausstellenden Unternehmen. Erklärende Videos und Live Web Sessions gehen ergänzend dazu weiter in die Tiefe und bieten die Möglichkeit, zusätzliche Informationen zu den eingestellten Angeboten zu erhalten.

Relevante Aussteller und Produkte finden

Über die Navigation im Exhibition Space gelangen Besucher schnell und zielgerichtet zu den Ausstellern ihres Interessengebiets. Neben einer Direkteingabe des Firmennamens kann die Suche beispielsweise über Produktkategorien oder Länderzugehörigkeiten gefiltert werden, um eine treffsichere und relevante Auswahl an Ausstellern zu erhalten. Das individuelle Ausstellerprofil gibt Auskunft zu Unternehmen, Ansprechpartnern, Produkten, Serviceleistungen, Neuheiten und Vortragsformaten. An dieser Stelle kann auch die direkte Kontaktaufnahme zum Aussteller über eine digitale Visitenkarte sowie die Vernetzung über das Matchmaking erfolgen.

Insights und Interaktion in Live Web Sessions

Aussteller haben die Möglichkeit, mit der Community in Live Web Sessions in Interaktion zu treten und ihre Agenda zu relevanten Inhalten einem breiten Publikum zu präsentieren. Eine tagesaktuelle Übersicht zu den verschiedenen Vorträgen erhalten Besucher in der Veranstaltungsdatenbank, in der sie unter anderem nach Veranstaltungsslots oder Themen filtern können. Zu erwarten ist spannender Content beispielsweise zum Potential von Digitaldruckanwendungen und automatisierten Workflows, zu Neuheiten im Flexo- und Inkjetdruck oder nachhaltigen Verpackungslösungen. Dazu tragen auch die virtual.drupa Event Partner ganz wesentlich bei: Leonhard Kurz, DuPont de Nemours, efi, Kodak, Komori, BlueCrest, CloudLab, Fujifilm, Hybrid Software, Koenig & Bauer, Mimaki, OQChemicals und Xeikon. Sämtliche Live Web Sessions werden auch später noch on demand in einer Video Library zur Verfügung stehen, um die Inhalte ebenfalls denjenigen Besuchern zugänglich zu machen, die aufgrund von Zeitverschiebung nicht live teilnehmen können.

Aussteller geben Ausblicke auf branchenrelevante Themen

Besucher haben bereits jetzt die Möglichkeit, sich in den aktuellen Ausstellerprofilen umzuschauen und für die virtual.drupa zu orientieren. Gemeinsam bilden die Unternehmen in ihren Online Showrooms und Web Sessions die Vielfalt der Branche ab.

„DuPont wird im Online Showroom und in interaktiven Live Web Sessions die neuesten Innovationen für die Cyrel® Solutions Flexodrucksysteme und Artistri® Digitaldruckfarben für textile und industrielle Anwendungen präsentieren“, berichtet Sam Ponzo, Vice President, Industrial Solutions bei DuPont de Nemours.

„Fujifilm wird neue innovative Produkte sowohl im konventionellen als auch im digitalen Verfahren präsentieren“, verrät Hiroaki Shimosaka, General Manager Graphic Systems Business Div. bei Fujifilm Corporation. „Darüber hinaus demonstrieren wir mit unseren innovativen Produkten unser Engagement für die Graphische Industrie und erweisen uns als langjähriger Partner für alle Kunden weltweit.“

Und Filip Weymans, Vice President Marketing bei Xeikon teilt mit: „Wir werden in erster Linie Anwendungen zeigen, bei denen es um die Weiterentwicklung von Digitaldruckanwendungen geht, die in bestehende Produktionsprozesse integriert werden können. Auf diese Weise gewinnt ein Unternehmen Flexibilität. So stellen wir uns den Fragen und Herausforderungen von Unternehmen in unserer Branche.“

Teilnehmer erhalten kontinuierlich einen Überblick zur Entwicklung der Aussteller und ihrer Vortragprogramme. Aktuell verzeichnen das Event 170 Aussteller aus 30 Ländern und 13 virtual.drupa Event Partner in den Kategorien Platin, Gold und Silber. Für alle weiteren Angebote der virtual.drupa ist eine kostenfreie Registrierung erforderlich unter https://virtual.drupa.de/de/Registrierung

Text: Messe Düsseldorf GmbH – virtual.drupa

Weitere Themen