Meldungen » Logistik & Verkehr » PharmaBOX – Die Hochleistungsverpackung für den temperaturgeführten Transport

PharmaBOX – Die Hochleistungsverpackung für den temperaturgeführten Transport

by Grafik

Die sichere Lagerung und der geschützte Transport haben im medizinischen und pharmazeutischen Bereich eine essenzielle Bedeutung. Dies gilt unter anderem bei der Nachschubversorgung für Kliniken, Ärzte und Apotheken mit Gütern aus dem Bereich Healthcare und Pharma.

Sicherer, temperaturgeführter Transport auf der letzten Meile

Wir haben einen passiv-gekühlten Mehrwegtransportbehälter entwickelt – ein Mehrwegtransportbehälter-System. Dieses System ermöglicht es, den Versand temperaturempfindlicher Waren (u.a. Impfstoff e und Medikamente) über lange Laufzeiten (43 h bis 80 h) in den vorgegebenen Temperaturbereichen zu versenden.

PCM Kühlelement

Das ausgeklügelte Innendesign verhindert einen direkten Kontakt der zu transportierenden Güter mit den Kühlelementen. Somit bleibt die Qualität der Güter erhalten. Durch die Isoliereinsätze wird die Temperatur im vorkonditionierten Bereich gehalten. Das Isolierset kann nach dem Gebrauch gereinigt und somit mehrfach wiederverwendet werden.

PharmaBOX – Die Hochleistungsverpackung für den temperaturgeführten Transport.

Bestimmen Sie selbst. Die perfekte Lösung – für Ihren Prozess

Eine genauere Übersicht zeigt Ihnen, welche Eigenschaften Sie kombinieren können, passend zu Ihren Anforderungen. Ein einfaches Baukastenprinzip!
Hier gelangen Sie zur Übersicht: www.bito.com

Vorteil im täglichen Gebrauch

Mit den neuen passiven Mehrwegkühlbehältern – auch für lange Laufzeiten sehr gut geeignet – ist es möglich, die bisher rein aktiv gekühlten Transporte (meist kostenintensiv und klimaunfreundlich) bei kalten, mittleren und heißen Außentemperaturen, abzulösen.

BITO-LAGERTECHNIK BITTMANN GMBH
Obertor 29, 55590 Meisenheim
Tel. +49 6753 122-0
Fax +49 6753 122-399
pharmabox@bito.com
www.bito.com

Weitere Themen